Tierrettung

Am 20.03.2020 um 07:30 wurde die Feuerwehr Graßlfing zur Großtierrettung alarmiert.

Auf einen Reiterhof im Stadtteil Graßlfing ist ein Pferd in einen Entwässerungschacht eingebrochen. Vor Ort stellte sich heraus das ein Pferd mit dem hinteren Bein komplett in dem Schacht steckte, und aus eigener Kraft sich nicht mehr befreien konnte. Aufgrund der Lage vor Ort wurde der neu beschaffte Rüstwagen-Kran der Feuerwehr Olching mit dem Großtierrettungsgeschirr nachgefordert, in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Olching sowie der dazu gerufenen Tierärztin wurde das Pferd aus seiner misslichen Lage gerettet.

9 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.