Pkw Überschlag A99a

Heute wurden wir von der Feuerwehr Geiselbullach zur Unterstützung auf die A99a Alamiert. Gegen 22.30 Uhr kam es auf der Eschenrieder Spange kurz nach der Überleitung der BAB 8 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Autobahn ab und überschlug sich. Dabei wurden alle vier Insassen schwer verletzt. Während der Rettungsarbeiten musste zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Gröbenzell die BAB 99a komplett gesperrt werden. Nach rund zwei Stunden war die Autobahn wieder frei.

70 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare sind deaktiviert.