Leistungsprüfung mit neuen Fahrzeug bestanden

 

Erfolgreich absolvierte eine Gruppe der Feuerwehr Graßlfing die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“. Es musste ein Löschaufbau unter Einsatz von schwerem Atemschutz aufgebaut werden. Außerdem wurde die Wasserentnahme aus einem Überflurhydranten erstellt und die theoretische Zusatzaufgabe aus den Bereich Gerätekunde, gelöst. Die Prüfung wurde von den Teilnehmern in den Stufen Bronze bis Gold in der Sollzeit abgelegt und mit Erfolg bestanden.
Kommandant Matthias Rötsch bedankte sich bei allen Teilnehmern und besonders bei den Schiedsrichtern Angelika Widmann, Hendrik Cornell, Jörg Ramel und Sascha Stirm für die Abnahme der Prüfung. An der Leistungsprüfung haben teilgenommen: Matthias Rötsch (Gold), Marion Rötsch (Gold), Werner Rohm (Gold), Thomas Reitinger (Gold), Frank Rudolf (Gold), Bernd Farmbauer (Gold), Artur Ebert (Silber), Andreas Kunert (Silber), Martin Strohmayer (Bronze).