Beteiligung am Olchinger Ferienprogramm

Am Samstag den 23. August 2014 fuhr die Freiwillige Feuerwehr Graßlfing im Rahmen des Olchinger Ferienprogramms mit 8 Olchinger Schulkindern zur Flugzeugwerft Oberschleißheim. Nachdem sich nur wenige Kinder für dieses Programm angemeldet hatten, konnte auf den Bus, den üblicherweise die Stadt Olching stellt, verzichtet werden. Stattdessen wurde die Fahrt mit dem Mannschaftswagen der Freiwilligen Feuerwehr Graßlfing und zwei privaten Autos durchgeführt. Interessiert hörten die Kinder bei der Museumsführung zu, die einen Streifzug durch die Geschichte der Luftfahrt – von den ersten Flugversuchen Otto Lilienthals bis zu den heutigen Passagierflugzeugen – darstellte. Sie waren begeistert von den ausgestellten Flugzeugen und den für Kinder angebotenen Spielen.

Nachdem nach der Besichtigung der Flugwerft noch Zeit blieb, wurde noch ein in der Nähe gelegener Schäferbetrieb (Betrieb Hoyler Hochmutting) besucht. Dabei durften die Kinder die im Stall verbliebenen Schafe mit Gras füttern. Zum Abschluss des Ausflugs spendierte die Feuerwehr Graßlfing jedem Kind noch ein Eis in der Olchinger Eisdiele Dolomiti.

Begleitet wurden die Kinder von Jasmin Neumeier und Hermine Leiseder, die beide mit ihren privaten Autos fuhren. Jasmin Neumeier hatte auch ihre Kinder Lorenz und Ludwig mit genommen. Hermine Leiseder ihren Enkel Marco.  Als Fahrer des Mannschaftswagens fungierte Vorstand Michael Neumeier.

069

 

Die Kinder hören dem Museumsführer aufmerksam zu.

104

 

Zum Abschluss ein Gruppenfoto mit den Betreuerinnen Jasmin Neumeier und Hermine Leiseder