Erneuter Verkehrsunfall

Erneuter Verkehrsunfall, diesmal auf der Eschenrieder Spange zwischen dem Autobahndreieck Eschenried und dem Allacher Tunnel. Gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr Graßlfing sichern wir die Unfallstelle ab und nehmen ausgelaufene Betriebsmittel aus. Der Rettungsdienst versorgt zeitgleich zwei leichtverletzte Personen.

In der Nacht zuvor waren wir ebenfalls zu einem Verkehrsunfall alarmiert worden. Dieser befand sich jedoch außerhalb unserer Zuständigkeit, wie sich kurz darauf herausstellte.

a8-20160318

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: www.facebook.com/FeuerwehrGeiselbullach